Kennen Sie Audley End?

Audley End ist ein Anwesen, das zum English Heritage gehört. Weil mein Mann und ich nun Jahresmitglieder sind, nahmen wir die Gelegenheit wahr und besuchten einige geschichtliche Stätten.
Ich habe schon in mehreren Artikeln über einige unserer Ausflüge zum Jewel Tower und zum Chapter House in London berichtet.

Im März öffnete Audley End seine Pforten. Die meisten historischen Einrichtungen waren leider während des Winters geschlossen. Doch auch in Audley End konnte man lediglich die Gartenanlagen, die Milchküche, die Großküche, die Stallungen mit den Pferden und den Küchengarten besuchen.

Das Hauptgebäude war für den Besucherverkehr noch geschlossen. Mein Mann und ich hatten die Befürchtung, dass bald aufgrund des Coronavirus sämtliche Einrichtungen geschlossen werden sollten. Leider bewahrheiteten sich unsere Befürchtungen.

Um so schöner sind die Erinnerungen. Die Osterglocken, Krokusse, Tulpen und Traubenhyazinthen standen in Blüte. Es war eine richtige Augenweide.

Sehen Sie selbst!

Das Hauptgebäude liegt idyllisch inmitten grüner, leicht hügeliger Landschaft.

Ein Gebäude, das wie ein griechischer Tempel anmutete, thronte über das gesamte Gelände.

20200315_120023

Im Anschluss unseres Spazierganges besichtigen wir die Räumlichkeiten, die geöffnet waren.

Wir waren beeindruckt von den Stallungen. Dort fanden wir viele Informationstafeln zur Geschichte dieses Gutes und konnten die Pferde bewundern.

Das Gut wurde in den Regierungszeiten von James I von England (auch Jacob genannt) erbaut und der Seitenflügel der Dienerschaft im viktorianischen Zeitalter erweitert. Die wunderschönen Gartenanlagen wurden von dem berühmten Landschaftsarchitekten  Capability Brown entworfen.

Leider, wie schon erwähnt, war das Hauptgebäude für die Besucher noch nicht zugänglich. Dort befinden sich interessante Räumlichkeiten, deren Inneneinrichtung man bewundern kann.

Die Gartenanlagen sind für gehbehinderte Besucher gut geeignet, da es kaum Gefälle gibt und die Wege weiträumig sind. Es gibt Spielplätze für die Kleinen zum Austoben.

Und verkehrstechnisch gesehen ist dieses Anwesen sehr günstig gelegen. Der Stansted-Flughafen und die Umgehungsstraße Londons sind in unmittelbarer Nähe.

Es gibt in der Umgebung schöne Ortschaften wie z.B. Saffron Walden, die zum Verweilen einladen.

Wir rundeten zur Krönung unseren Besuch mit einem köstlichen Lunch in diesen historischen Gefilden ab.

Dann ging es wieder nach Hause.

Im Juli wird das Hauptgebäude wieder eröffnet werden.

Veröffentlicht von Maria

Ich bin eine Deutsche und eine Britin. I am German and British.

9 Kommentare zu „Kennen Sie Audley End?

  1. Audley End kannte ich bisher nicht. Danke fuer den Hinweis.
    Hier auf diesem Blog kann ich, wie Du siehst, kommentieren. Auf anderen jedoch immer noch nicht. Bei Gelegenheit mache ich mal ein Bildschirmfoto, dass ich vo und nach dem Einlogversuch erhalte. Vielleicht hilft uns das ja in der Ursachenforschung.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    1. Lieber Pit,

      ich habe heute WordPress angeschrieben und ihnen drei Screenshots zugeschickt.
      Du kannst ja das Gleiche machen. Ich glaube, dass in diesen Zeiten nichts so richtig funktioniert. Die Server sind down und nur die Hälfte vom Personal anwesend. Wir müssen uns in Geduld üben.

      Gefällt 2 Personen

      1. Danke fuer die Muehe, liebe Maria. Die Server von WP sind down, und nur die Haelfte von deren Personal anwesend? Danke fuer die Mitteilung, denn davon hatte ich noch nichts gehoert. Mal sehen, ob/wie ich Kontakt mit denen aufnehmen.

        Gefällt 1 Person

      2. Lieber Pit,

        ich weiß nicht, ob dir Server mit WordPress zusammenhängen. Aber vieles funktioniert im Moment nicht mehr. Und überall fehlt es an Personal, weil viele Menschen die älteren Mitbürger mitversorgen und sehr viele Menschen von uns gegangen sind. Fast jede Familie hat einen Angehörigen zu betrauern. Das hat natürlich Folgen. Habe Geduld.

        Maria

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Maria,
    aber sicher habe ich Geduld. Dass die Lage bei Euch so schlimm ist, das habe ich nicht gewusst. obwohl ich mich ueber die Situation – nicht nur in den USA – zu informieren versuche.
    Mach’s gut, und bleibe gesund,
    Pit

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Pit,

      ich habe eine Verwandte in Deutschland verloren. In meiner Heimatstadt wohnten einige osteuropäische Arbeitnehmer in Schlafsäälen. Diese haben sich gegenseitig angesteckt und die übrigen Angestellten einer Fleischfabrik.
      Ebenso haben meine Freunde in England nahe Verwandte verloren.
      Eine Bekannte von mir war auf einer Konferenz in London und bis jetzt sind schon 13 Menschen, die an dieser Konferenz teilnahmen am Coronavirus verstorben. Nichts funktioniert mehr. Einen Zahnarzttermin hatte ich bisher auch nicht.
      Deshalb gibt es wohl auch überall Proteste und Demonstrationen.

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Maria,
        es macht mich traurig zu hoeren, wie viele Opfer des Corona-Virus Du in Deinem Bekannten- und Verwandtenkreis hast, und ich fuehle mit Dir.
        Liebe Gruesse, und bleib‘ gesund,
        Pit

        Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.

Frank Parker's author site

A Septuagenarian's ramblings

Everything Is Hack!

Find here all information on mental health, travel tips, and generally lifestyle questions answered! Whatever you need to know, this is the place for you.

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Stefan's Gourmet Blog

Cooking, food, wine

Women in German Studies

Blog for female Germanists in Great Britain and Ireland, supporting them in all aspects of their professional life

ice cream magazine

................... for lovers of ice cream. Your free on line magazine for sweet frozen treats. Recipes, inspiration, artisanal ideas for your delectation.

Cooking

recipes, tips & ideas

Obviously Skincare

Skincare Simplified

YummyHood

Welcome to the YummyHood!

Katjas Bauchladen

Coaching für Bewusstsein und Spiritualität

saania2806.wordpress.com/

Philosophy is all about being curious, asking basic questions. And it can be fun!

LandFrau Conny bloggt

Landleben, Landwirtschaft, LandFrauen, Nachhaltigkeit, Küche, Einkochen, Hühner, Schweine, Bauerngarten, Gemüse, Bücher, Reisen…

The Godly Chic Diaries

BY GRACE THROUGH FAITH

%d Bloggern gefällt das: